Masterstudium 4./5. Studienjahr

Masterstudium 4./5. Studienjahr

Das Masterstudium in Wirtschaftschemie setzt den Bachelorabschluss in Wirtschaftschemie an der Universität Zürich oder einer anderen anerkannten Hochschule voraus.
Im Masterstudium vertiefen Sie Ihr Wissen in ausgewählten Gebieten der Chemie und in den Wirtschaftswissenschaften durch den Besuch von Spezialvorlesungen und Praktika. Das Masterstudium verlangt die Erarbeitung von insgesamt 90 ECTS Credits. Die Hälfte davon macht die 9 Monate dauernde Masterarbeit aus.
Der Master kann durch ein Nebenfach im Umfang von 30 ECTS ergänzt werden. Insgesamt müssen dann für den Master 120 ECTS erarbeitet werden und die Studiendauer erhöht sich um ein Semester.

Module Masterstudium

Vorlesungen und Praktika sind direkt mit dem VVZ verlinkt.